Ölmalerei - Ölbilder malen (online Tutorial, Anleitung)

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Vergleich zwischen Ölfarbe, Aquarell, Gouache und Acrylfarbe

Viele Malerei-Einsteiger stehen vor der Frage: welche Farbe soll ich nutzen? Denn heutzutage gibt es fast alle klassischen Farben in praktisch abgepackten Tuben oder Boxen, so dass man eine große Auswahl hat. Dieser Artikel soll dabei helfen, Kriterien zu entwickeln, die die Entscheidung erleichtern.

Grob vereinfacht kann man einteilen in:

Vergleich von Ölfarbe mit Acryl, Tempera- und Aquarellfarbe
Vergleich von Ölfarbe mit Acryl, Tempera- und Aquarellfarbe

Man kann sich vorstellen, dass diese Themenfelder jeweils sehr komplex sind. Fast jeder Bereich lässt sich kleinteilig differenzieren. Aber das soll hier nicht geschehen. Stattdessen werden Dinge verallgemeinert und zusammengefasst. Insofern entbindet dieser Artikel nicht davon, sich letztlich weiter zu informieren und am Besten auch Dinge auszuprobieren. Dieser Artikel soll lediglich Start-Sorgen verringen und dazu animieren, mit Lust und Laune loszulegen und auch ein mögliches "Scheitern" als einen positiven Schritt wertzuschätzen.

Material-Eigenschaften: welche Farbe wirkt wie?

Die folgenden Hinweise gelten allgemein. Natürlich gibt es noch große Unterschiede zwischen einzelnen Farbtönen (Pigmenten). Die Liste beschreibt also eher, wie die jeweiligen Bindemittel wirken.

Beständigkeit / Empfindlichkeit: wie fragil ist das fertige Bild?

Auch hier gilt: es gibt in Sachen Beständigkeit große Unterschiede zwischen den Farbpigmenten. Die folgenden Hinweise sind erneut eher allgemeiner Natur.

 

Gesundheitsgefahren / Giftigkeit: wie schädlich sind die verwendeten Farben bzw. Lösungsmittel?

Bestimmte Pigmente können hochgiftig sein (z.B. mit Blei oder Quecksilber), viele andere sind harmlos. Hier geht es aber in erster Linie um die Malmittel an sich.

Maltechnik: wie einfach oder schwer ist es mit den jeweiligen Farben zu malen?

Ölfarben - Tuben mit Rot, Gelb und Blau
Ölfarben - Tuben mit Rot, Gelb und Blau

Jede Farbe erfordert eine bestimmte maltechnische Verarbeitung. Das Spektrum der Möglichkeiten ist riesengroß, und mit zunehmender Erfahrung wird das Malen um so einfacher. Die folgende Liste enthält nur ein paar Hinweise, die besonders für Einsteiger relevant sind:

Aufwand: wie zeitraubend sind vor- und nachbereitende Arbeiten?

Natürlich kommt es im Einzelfall darauf an, wie groß das jeweilige Bild ist, an dem man arbeitet, wie viele Pinsel und oder andere Malutensilien man verwendet (Maltechnik) und so weiter. Die folgenden Hinweise sind daher auch nur ein Denkanstoss:

Kosten: wie teuer ist das Ganze?

Die Kosten hängen in erster Linie von der Anzahl bzw. Masse der verwendeten Materialisen ab. Gro über den Daumen kann man sagen: die Farben kosten fast alle gleich viel. Das ist auch logisch, denn ein Hauptbestandteil der Kosten machen die Farbpigmente aus - die jeweiligen Bindemittel son so ganz grob gerechnet in etwa gleich. Die großen Kosten-Unterschiede ergeben sich aus dem Umfeld: braucht man eine Staffelei? Wie viele Pinsel benötigt man: Wie groß ist das Format des Bildes? Braucht man zusätzliche Lösemittel oder Reinigungsmittel etc.

Fazit: Testen!

Abschließend noch ein Wort dazu, wie man mit den Informationen dieses Artiekl umgehen kann / sollte: im Grunde genommen geht es den meisten Menschen darum, ein geeignetes Ausdrucksmittel für ihre künstlerische und kreative Lust zu finden. Das hat sehr viel mit Maltechnik zu tun: mit welchen Farben und Utensilien kommt man selber am besten zurecht? Womit kann man schnell und effektiv arbeiten, was verursacht geringe Kosten? Letztlich kann das nur jeder für sich selber herausfinden, eine allgemeingültige Formel gibt es nicht. Glücklicherweise bietet der Handel inzwischen für fast jede Technik eigene Einsteiger-Sets für relativ wenig Geld an. Ich kann Sie nur ermuntern, Ihrem Instikt zu folgen und es einfach auszuprobieren.

Viel Erfolg und viel Spaß beim Malen.

Siehe auch

Ölbild: Papageien
"Papageien", 100 x 70 cm, Öl auf Leinwand, 1985