Bleistiftzeichnung: Sehnsucht (Kunst) | Bleistift Zeichnung von Martin Mißfeldt

Bleistiftzeichnung: Sehnsucht (Kunst)

Bleistiftzeichnung: Sehnsucht (Kunst)
Bleistiftzeichnung: Sehnsucht (Kunst)
Bleistift Zeichnung von Martin Mißfeldt,07. Januar 2021 .
Technik: Bleistift auf Papier - Größe: 35 x 52 cm
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Bleistiftzeichnungen

Bildbeschreibung

Diese künstlerische Bleistiftzeichnung heißt "Sehnsucht". Es ist so eine Art Corona-Bild, dass die Sehnsucht nach Ferne und Exotik ausdrückt. Die einsame Giraffe in den verschneiten Bergen versinnbildlicht dieses Fernweh. Es ist irgendwie surrealistsich, so wie dieser ganze Lockdown während der Corona-Pandämie. Und zusätzlich schneit es sogar ...

Die Landschaft ist im Grunde ganz kitschig, so eine Art Bob-Ross-Gemälde als Bleistiftzeichnung. Zu allem Überfluss habe ich auch noch Schneeflocken in das Bild radiert. Das war anfangs auch tatsächlich die eigentliche Herausforderung, die mich gereizt hat. Diese surrealistische Giraffe kam mir erst während des Zeichnens.

Im künstlerischen Kontext finde ich dabei besonders den Mittelgrund spannend. Während der Vordergrund von den relativ deutlich erkennbaren Tannen und der Giraffe dominiert wird, zieht sich der Mittelgrund bühnenartig in die Tiefe. Dabei wird das Tannenwald-Tal von einer Nebeldecke zugehüllt, die ich zeichnerisch herausfordernd fand. Im Grunde bewege ich mich hier in einer Art William-Turner-Welt. Diese nebelartigen, windigen, vielleicht sogar stürmischen Flächen will ich in den folgenden Zeichnungen weiter verfolgen.

Interessant für mich ist zudem, dass mir bei diesem Bild wieder bewusst geworden ist, wie wichtig mir das Radieren ist. Im Grunde verteile ich das Graphit nur auf dem Papier, um dann radieren zu können. Oder anders formuliert: das Gestalten von Licht liegt mir näher als das Abdunkeln von Schatten. Aber natürlich läuft es am Ende immer darauf hinaus, reizvolle Hell-Dunkel-Kontraste auf dem Blatt zu verteilen. Ob oder wie mich diese Erkenntnis voranbringt, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Mehr über die verschiedenen Bleistifte und über das Zeichnen.

Ich habe dieses Bild live auf Twitch gezeichnet (viele Zuschauer waren allerdings nicht dabei). Dadurch kann ich mir nun die Video-Rohmaterial herunterladen und davon ein Zeitraffer-Video erstellen, das ich dann bei Youtube hochladen werden. Quasi eine Dokumentation meiner künstlerischen Arbeit.

Bild-Details

Bleistiftzeichnung Giraffenkopf (Detail 1)
Bleistiftzeichnung Giraffenkopf (Detail 1)
Bleistiftzeichnung Giraffenkopf (Detail 1) Bleistiftzeichnung Griaffe im Schnee (Detail 2) Bleistiftzeichnung Tannen im Schnee (Detail 3) Bleistiftzeichnung verschneite Berge (Detail 4) Bleistiftzeichnung verschneite Tannen (Detail 5)

Weiterführende Links

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden