Drehbild Dame König | Ölmalerei von Martin Mißfeldt

Drehbild Dame König

Drehbild Dame König
Drehbild Dame König
Ölmalerei von Martin Mißfeldt, 20. Dezember 2019 .
Technik: Öl auf Leinwand - Größe: 100 x 70 cm
Preis: 1900,00 Euro (inkl. Mwst., ohne Versand) - Bei Interesse hier klicken!
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Neue Bilder: Ölmalerei, Aquarelle, halb-abstrakt, expressiv

Bildbeschreibung

Dieses Ölbild ist ein Drehbild: von der einen Seite zeigt es eine Dame (Königin), jung, lieblich, freundlich - aber anders herum gedreht wandelt es sich in den sorgenvollen, fast verzweifelten König.

Drehbild Dame König - beide Ansichten
Drehbild Dame König - beide Ansichten

Das Bild ist mit Öl auf Leinwand gemalt und 70 x 100 cm groß. Es gehört in eine Serie mit optischen Täuschungen und visuellen Phänomenen. Ich habe es vom 17.12.2019 bis zum 20.12.2019 gemalt (insgesamt ca. 12 Stunden).

Video zum Bild

Hier das entsprechende Video, das den Malprozess zeigt.

"Drehbild Dame König",Öl auf Leinwand
Bitte anklicken, um das Youtube-Video zu laden.

Bild-Details

Auge einer Frau (Detail 1)
Auge einer Frau (Detail 1)
Auge einer Frau (Detail 1) Mund einer Dame (Detail 2) Schwere Augensäcke (Detail 3) Ölmalerei Krone (Detail 4) Ölfarbe Pinselspuren (Detail 5)

Weiterführende Links

Weitere interessante Artikel

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden