Das Duell – Zeichner gegen Betrachter (Ich gegen mich...) | Kunst Cartoon von Martin Mißfeldt

Das Duell – Zeichner gegen Betrachter (Ich gegen mich...)

Das Duell – Zeichner gegen Betrachter (Ich gegen mich...)
Das Duell – Zeichner gegen Betrachter (Ich gegen mich...)
Kunst Cartoon von Martin Mißfeldt,. 1998 .
Technik: Bleistift auf Papier - Größe: 30 x 39 cm
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Malen, Zeichnen und Drucken

Bildbeschreibung

Die Zeichnung ist auch ein Selbstbildnis. Am Ende eine langen Tisches sitzt ein Gegenüber. Vor ihm ein Bogen Papier und Bleistift und Rapidograph. Die Situation spielt unter freiem Himmel in einer kalten, weiten Öde. Die beiden senkrechten Linien links und rechts deuten einen Spiegel an, was auf ein Selbstportrait schließen lässt. Allerdings wird dieser Eindruck gebrochen von den beiden Zeichenwerkzeugen im Vordergrund.

Mehr als ein Selbstbildnis ist diese Zeichnung ein Dialog mit dem Betrachter. Man befindet sich in einem Zweikampf und ist das Gegenüber in einem Duell, das scheinbar per Zeichnung ausgetragen werden soll.

Wie immer in solchen Situationen ist die Frage: Wer macht den ersten Fehler? Der Zeichner gegenüber sitzt unbeweglich und mustert mit eiskaltem Blick. Nichts passiert. Die Spannung steigt. Nichts regt sich, und so wird es bleiben. Dem Betrachter bleibt schließlich nur die Flucht. Der Zeichner bleibt zurück und wartet auf das nächste Opfer...

Weiterführende Links

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden