Wald bei Chorin, Brush-Pen-Zeichnung | Tusche Zeichnung von Martin Mißfeldt

Wald bei Chorin, Brush-Pen-Zeichnung

Wald bei Chorin, Brush-Pen-Zeichnung
Wald bei Chorin, Brush-Pen-Zeichnung
Tusche Zeichnung von Martin Mißfeldt, 20. September 2021 .
Technik: Brush-Pen - Größe: 56 x 36 cm
Preis: 420,00 Euro (inkl. Mwst., ohne Versand) - Bei Interesse hier klicken!
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Brandenburger Landschaften (Zeichnungen)

Bildbeschreibung

Das Motiv dieser Zeichnung mit dem Brush-Pen stammt erneut aus einer Fotoserie, die ich an einem sonnigen Frühlingstag bei einem Spaziergang am Kloster Chorin aufgenommen habe. Es zeigt einen belaubten Waldboden mit zahlreichen Bäumen, die noch keine Blätter habe. Man sieht also nur die Stämme, Äste und Zweige.

Diese Zeichnung ist ein schönes Beispiel für das Nähe-Distanz-Phänomen, das mich auch schon seit langem beschäftigt: im Grunde ist das Bild ein Krikelkrakel-Bild. Wenn man nahe davor steht, sieht es wie zufällig und unbeholfen aus. Die verschiedenen Richtungen der kurzen Strichelchen erzeugen fast eine expressive Wirkung, fast so wie bei den van-Gogh-Zeichnungen. Aber je weiter man sich von dem Bild entfernt, um so ruhiger wird alles. Die hektischen Flecken verschmelzen und wirken zusammen, so dass aus großer Distanz ein fast fotorealistischer Eindruck zustande kommt. Es ist diese Lebendigkeit des aktiven Betrachters vor den Bildern, die mich fasziniert und erfreut.

Bild-Details

Waldboden mit Baumstamm Zeichnung (Detail 1)
Waldboden mit Baumstamm Zeichnung (Detail 1)
Waldboden mit Baumstamm Zeichnung (Detail 1) Bäume im Wald (Detail 2) Äste und Zweige (Detail 3) Baumwipfel (Detail 4) Waldboden, Brush-Pen-Zeichnung (Detail 5)

Weiterführende Links

Weitere interessante Artikel

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden