Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) | Aquarell von Martin Mißfeldt

Blaues Pferd Punktebild (Aquarell)

Blaues Pferd Punktebild (Aquarell)
Blaues Pferd Punktebild (Aquarell)
Aquarell von Martin Mißfeldt, 08. Dezember 2020 .
Technik: Aquarell auf Papier - Größe: 34 x 24 cm
Preis: 680,00 Euro (inkl. Mwst., ohne Versand) - Bei Interesse hier klicken!
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Neue Aquarellbilder 2020/21

Bildbeschreibung

Das Blaue Pferd von Franz Marc - hier als Punktebild. Die mit Aquarellfarbe gemalten Punkte erinnern an einen Farbsehtest zum Prüfen des Farbensinns der Augen. Aber natürlich ist die Vorlage den meisten Betrachtern bekannt. Diese Art von Farbsehtests spielen mit der Erinnerung an bekannte Bilder. Wenn man nahe davor steht, sieht man fast nur Punkte. Farbige Punkte. Aber es fällt schwer, das Motiv als solches zu erkennen. Je weiter man sich jedoch vom Bild entfernt, um so mehr verschwimmen die Konturen der Punkte, die Farben wachsen im Auge langsam zusammen und es entsteht ein Bild - nämlich genau das Blaue Pferd von Franz Marc. Weil man das Bild kennt, mischt sich nun das eigene visuelle Gedächtnis in die Wahrnehmung ein und es scheint fast so, als würden mit zunehmender Distanz mehr Details im Bild sichtbar. Objektiv kann das natürlich gar nicht sein - aber die Erfahrung des Betrachters ist widerläufig.

Genau dieses Spiel mit Nähe und Distanz beim Betrachten des Bildes - so wie auch natürlich bei den anderen Bildern dieser Serie - fasziniert mich. Kunst als Wahrnehmungserfahrung, als Erinnerung an Kunstgeschichte, an die vielen großartigen Kunstwerke. Nach meinen Versuchen treibt es einen ständig hin und her: mal will man es aus der Nähe sehen, mal aus der Entfernung. Aber anders als üblich verschwimmt das Bild, je näher man herangeht. Und es wird klarer, wenn man sich entfernt.

Das Thema Sehtestbilder beschäftigt mich seit dem Studium der freien Kunst - ich habe dafür eine extra-Website eingerichtet. Zudem habe ich weitere Artikel zum Thema Rot-Grün-Schwäche und Rot-Grün-Brille veröffentlicht. Meine neuen Bilder haben allerdings weniger mit der Simulation solcher Sehschwächen zu tun als vielmehr mit der Wirkung von Farben im Zusammenhang mit der visuellen Erinnerung. Es sind nach wie vor Sehtests. Ich würde das Ganze als Neo-Pointilismus bezeichnen. George Seurat lässt grüßen ...

Bild-Details

Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 1)
Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 1)
Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 1) Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 2) Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 3) Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 4) Blaues Pferd Punktebild (Aquarell) (Detail 5)

Weiterführende Links

Weitere interessante Artikel

Lustige Cartoons | Cartoon Art | Jokes & Comics

https://www.martin-missfeldt.de/lustige-cartoon-art.php

Der Künstler Martin Mißfeldt hat über 120 Giraffen Kunst Cartoons gemalt und gezeichnet. Mit feinem Pinsel und ohne Skrupel nimmt er die berühmtesten Meisterwerke der Kunstgeschichte aufs Korn. Seit 1992 zeichnet er lus

Aquarellkasten kaufen - was ist wichtig?

https://www.aquarellmalerei.net/aquarellkasten/

Aquarellfarbe besteht in Reinform aus Pigmenten und einem Bindemittel namens Gummi Arabicum. Diese Farbsubstanz liegt entweder in getrockneter Forn oder im pastos-flüssiger Form vor. Flüssige Aquarellfarbe kann man in Tuben kaufen

» Aquarell-Tutorial für Anfänger („Tiger̶

https://www.kuenstlerbedarf-blog.de/aquarell-tutorial-fuer-anfaenger-tiger

Ich habe eine Anleitung zum Malen eines Aquarellbildes erstellt. Dieses Tutorial gibt es hier als Artikel zum Nachlesen, aber auch als Video (ca. 6 Minuten als Zeitraffer) zum Anschauen. Dabei kann man den Prozess des Aquarellmalens von der

» Grafiktabletts zum Malen am PC

https://www.kuenstlerbedarf-blog.de/grafiktabletts-zum-malen-am-pc

Zur Zeit befasse ich mich wieder mit dem Digitalen Malen. Denn neben (analogen) Stiften, Aquarellfarben, Ölfarben und den vielen anderen Maltechniken gibt es inzwischen eine weitere Möglichkeit, Bilder zu malen: die digitale Maler

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden