Don Quichote in der Wüste | Giraffen Cartoon von Martin Mißfeldt

Don Quichote in der Wüste

Don Quichote in der Wüste
Don Quichote in der Wüste
Giraffen Cartoon von Martin Mißfeldt, . 1993 .
Technik: Aquarell und Fineliner auf Papier - Größe: 30 x 34 cm
Preis: auf Anfrage
Dieses Bild gehört in die Website-Galerie: Chaos, Stress, Arbeit

Bildbeschreibung

Don Quichote in der Wüste: zwei gegeneinander gekippte Flächen und eine fahl-rötlich schimmernde Sonne: in diesem bühnenartigen Ambiente reiten Don Quichote und sein Kumpan Sancho neuen Abenteuern entgegen. Don Quichote mit Helm, Lanze und Schild bewaffnet, reitet auf seiner etwas ramdösig dreinschauenden Rosinate, einer Kamel-Giraffe. Sancho hat sich den Umständen entsprechend als Beduine verkleidet und reitet auf einem gepanzerten Giraffen-Nashorn.

Auf der Hornspitze sitzt ein Apfel, der punktgenau von einem Pfeil durchbohrt wird. Der Pfeil stammt natürlich von Willhelm Tell, der zufällig gerade den Weg kreuzte. Von rechts folgt eine geheimnisvolle Surfer-Giraffe. Und, nana, von links oben fliegt, mit dem Gesäß voraus, die Papst Giraffe mitten ins Geschehen. Unberirrt davon reitet Don Quichote weiter durch die Wüste.

Bild-Details

Don Quichote und Rosinante
Don Quichote und Rosinante
Don Quichote und Rosinante Der Papst fliegt ins Bild Wilhelm Tell hat sich verlaufen Der Pferd von Sancho Pansa Wüstenschiff Rosinante ist ein Kamel

Weiterführende Links

Weitere interessante Artikel

Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden