Fußball WM Infografik von Martin Mißfeldt

Fußball WM 2018: Historie, Statistiken & Fakten (Infografik)

Die folgende Infografik dient der Einstimmung auf die WM 2018 in Russland, die in wenigen Tagen beginnt.. Sie zeigt historische Daten, Statistiken und interessante Fakten rund um das Thema Fußball-Weltmeisterschaft. Es scheint mir angebracht, mal so eine Grafik zu erstellen und zur Verfügung zu stellen. Man darf sie gerne Teilen, Bedingung ist eine Erwähnung und Verlinkung dieser Seite (als Urheber bzw. Quelle).

Fußball WM 2018 Infografik
Fußball WM 2018 Infografik

Die Infografik zeigt eine Art Zeitstrahl mit den jeweiligen Weltmeisterschaften. Blau sind jeweils die Gastgeberländer, darunter steht immer die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften (rot) sowie die Anzahl der Spiele (Türkis). Zudem ist mit schwarzer Schrift jeweils der WM-Geiwnner inkl. Flagge abgebildet. So erkennt man recht gut die historische Abfolge der WM-Titel. Als letzte Feld rechts unten ist der Gewinner der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland natürlich noch ein graues Feld - wir werden sehen, ob Deutschland seinen Titel evrteidigen kann und damit zu den Brasilianern aufschließen kann - oder wer sonst Weltmeister 2018 wird.

Zusätzlich habe ich eine Reihe von interessanten Statistiken und Daten mit eingebunden, zum Beispiel:

Welches Spiel hatte die meisten Zuschauer? Antwort: Uruguay - Brasilien (16. Juli 1950) im Maracana-Stadion von Rio de Janairo. Es waren sagenhafte 173.850 Zuschauer. Unfassbar ...

1954, während der WM in der Schweiz, bei der Deutschland sensationell zum ersten mal Weltmeister wurde, gab es in einem Spiel ein 7 : 5 als Endergebnis. 12 Tore in einem Spiel, Rekord. Davon kann man heute nur träumen.

Interessant ist auch, dass Deutschland die meisten WM-Spiele hat, obwohl Brasilien mit 21 WM-Teilnahmen 2 mal häufiger dabei war als Deutschland. Allerdings konnte die deutsche Mannschaft häufiger in die Endrunde einziehen bzw. bis ind Halbfinale oder sogar ins finale einziehen.

Übrigens: wer noch eine WM-Fanbrille in Deutschlandfarben kaufen will, findet bei Brillen.Sehhilfen eine Übersicht der beliebtesten Modelle.

Google ehrt Ebenezer Cobb Morley (16.8.2018)

Google feiert am 16. August 2018 den 187. Geburtstag von Ebenezer Cobb Morley. Er war ein englischer Sportsmann, der die Regeln des modernen Fußballs festgelgte und zudem den ersten Fußballverband der Welt gründete (FA in England). Google feiert ihn mit einem animierten Doodle auf der Startseite. Mehr über Ebenezer Cobb Morley bei OnlineSehtests.

Deutschland Fußball-Weltmeister 2014 (Infografik)

Vor knapp 4 Jahren hatte ich bereits eine Weltmeister-Infografik erstellt - damals direkt nach dem Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft, siehe ...

Deutschland Fußball Weltmeister 2014
Deutschland Fußball Weltmeister 2014

Mehr Bilder von Martin Mißfeldt: "Kunstbilder-Galerie" (Übersichtsseite)

Weitere Inforgrafiken von mir:

Außerdem habe ich noch einen lustigen WM-Sehtest erstellt:

WM-Sehtest
WM-Sehtest: Jogi Löw (normalsichtig) oder Angela Merkel (kurzsichtig)

Wer kurzsichtig ist (und die Brille absetzt, sieht Angela Merkenl - und nicht den Bundestrainer Jogi Löw. Wenn man ein paar Schritte vom Monitor zurücktritt, sieht man es auch ... Eine Erklärung dafür findet man auf dieser Website.

Fußball WM 2018
Fußball WM 2018
Realistisch Zeichnen Lernen: Buch von Martin Mißfeldt
Realistisch Zeichnen Lernen

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten ZeichenÜbungen. Das Buch bietet Anfängern und allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende helfen zahlreiche Inspirationen dabei, den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Mehr darüber erfahren ...

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden