Tontaubenschießen auf Rollstuhl-fahrende Rentner | Kunst Cartoon von Martin Mißfeldt

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.
previous image next image

Tontaubenschießen auf Rollstuhl-fahrende Rentner

Bildbeschreibung

Ein schöner Sport, wenn er korrekt betrieben wird: An der an einem Abhanges gelegenen Abschussrampe wird ein leicht debiler Rentner im Rollstuhl in die Luft über das Meer katapultiert. Ein Rettungsschwimmer beobachtet die Szene. Ein Förster hat hat sein Gewehr durchgeladen und versucht, die alte Tontaube im Flug zu treffen. Eine IKEA-Giraffe und eine befreundete Indianer-Giraffe beobachten gespannt die Entwicklung

Bild-Details

Ein ganz normaler Rentner
Ein ganz normaler Rentner
Ein ganz normaler Rentner Im Rollstuhl Der Indianer mit der Pfeife Ein Jäger mit seiner Flinte Ein Hirsch mit Geweih Kletterer mit Rettungsring

Weiterführende Links

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten Zeichenübungen. Für Anfänger und Einsteiger geeignet. Das Buch bietet allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, noch viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende entlasse ich Sie mit zahlreichen Inspirationen auf Ihren eigenen künstlerischen Weg. Mehr darüber erfahren ...

Neu! Ich habe ein eBook geschrieben: "Realistisch Zeichnen Lernen - Mit Bleistiften beobachten". Umfang: 97 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten Zeichenübungen. Für Anfänger und Einsteiger geeignet. Das Buch bietet allen, die sich bislang noch nicht intensiv mit dem Naturstudium auseinander gesetzt haben, viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Auch wenn der Fokus auf realistischen Bleistiftzeichnungen liegt: das Buch enthält viel mehr. "Realistisch" und "Zeichnen" sind zweierlei. Zum Einen werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt, vom Material und Werkzeug über grundlegende Zeichentechniken (z.B. Schraffieren) bis hin zum effektiven Vorzeichnen und den 4 Phasen des Zeichenprozesses: Betonen, Verblenden, Verwischen, Radieren. Zum Anderen werden die Grundlagen des Beobachtens erklärt, die man für jede Art von realistischem Bild benötigt. Am Ende entlasse ich Sie mit zahlreichen Inspirationen auf Ihren eigenen künstlerischen Weg. Mehr darüber erfahren ...