Kunst & Malerei Blog von Martin Mißfeldt

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Kunst und Malerei Blog von Martin Mißfeldt

Dieser Blog bietet Informationen über meine Arbeiten und stellt andere Künstler und Bilder vor.

200. Geburtstag von Robert Schumann

Heute hat Robert Schumann 200. Geburtstag – am 8. Juni 1810 wurde der bedeutende Komponist der Romantik geboren. Für mich eine gute Gelegenheit, darüber zu bloggen: denn ich habe ja eine Serie von Speedpainting Videos von großen Komponisten erstellt. Hier zunächst Robert Schumann:
(mehr …)

medialkultur-Blog: Fußball-Nationalmannschaft Simpsons

Ich habe mal wieder gemalt. Simpsons nämlich. Dieses mal musste die Deutsche Fußball-National-Mannschaft daran glauben. Man kann sie als Desktop-Wallpaper herunterladen und damit den heißen Fußballsommer einläuten. Gerüchten zufolge soll bei jedem, dass das Bild auf seinem Rechner als Bildschirmhintergrund installiert, das Wetter besser werden. Mal abwarten…

Fußball-Nationalmannschaft als Simpsons

Fußball-Nationalmannschaft als Simpsons

(mehr …)

Interessante neue Bildersuchmaschine: nachofoto

Nachofoto Logo

Nachofoto Logo

Gestern habe ich von einer neuen Bildersuchmaschine erfahren: nachofoto. Es geht dabei nicht um Fotos von Nachos, sondern um „real-time Bildersuche“. Sicherlich ein sehr interessantes Konzept. Zum Hintergrund: Alle großen Bildersuchmaschinen – wie Google, bing oder yahoo – brauchen ca. 3-4 Wochen oder sogar noch länger, um neue Bilder in ihren Bildersuche-Index zu integrieren. Das hat zur Folge, dass man nie wirklich aktuelle Bilder findet, wenn man nach wirklich aktuellen Themen sucht. Zum Beispiel Ölkatastrophe, Wahlen oder Vulkanausbrüche.

Mich interessiert natürlich vor allem, ob auch neue Bilder zu Ausstellungen oder Kunstaktionen zu finden sein werden. Ich bin gespannt.

Mehr über nachofoto im tagSeoBlog: „Nachofoto: new real-time image search„.

Was nützen Bilder in der Bildersuche

Schöne Bilder - Bildersuche

Schöne Bilder - Bildersuche

Im tagSeoBlog habe ich einen Artikel über ein „Google Bildersuche Update“ geschrieben. Aber warum könnte das für bildende Künstler von Interesse sein? Bei meinen Streifzügen durch die virtuelle Galerie-Szene der Künstler-Homepages im Netz frage ich mich nicht selten: warum haben diese Künstler eigentlich einen Homepage. Sind sie nur auf einer Welle mit geschwommen. So nach dem Motto: jeder hat eine Homepage – als Künstler bin ich auch ein jeder – also brauch ich auch eine Homepage!? (mehr …)

170. Geburtstag von Tschaikowski – interessantes Doodle

Wer heute die Startseite von Google öffnet, sieht ein interessante Google Doodle. So bezeichnet man die Bildchen, die das Google Logo bildnerisch darstellen. Heute trifft das im besonderen Maße zu – denn es handelt sich nicht, wie sonst üblich, um eine Zeichnung, sondern um ein Foto. Das San Franzisko-Ballet hat das Google Logo „nachgetanzt“, in Schwanensee-Kostümioerung, so dass man natürlich sofort an Tschaikowski denkt. Wer mehr darüber lesen möchte, kann das gerne bei mir im tagSeoBlog machen:

Google Doodle Tschaikowsky (170. Geburtstag)

Dort sind auch einige Querlinks zu finden. Denn auch wenn ich Tschaikowski noch nicht direkt bearbeitet habe, so spielen doch die Themenbereiche „Klassische Musik“, „Berühmte Komponisten“ und „Google Doodle“ eine Rolle in meinem Denken.

Alles wichtige zum Thema Bilder-optimieren

Seo für Bildersuche

Seo für Bildersuche

Als ich vor einigen Jahren diese Homepage aufgebaut habe, erkannte ich recht schnell, dass das nicht reicht. Den die Künstler-Homepage bringt nur etwas, wenn auch Besucher vorbei kommen, die die Bilder sehen wollen. Es lag also nahe, die Bilder zu „optimieren“, damit sie auch von Suchmaschinen gefunden und vor allem auch möglichst weit vorne platziert werden. Vor diesem Hintergrund habe ich begonnen, mich mit „Bilder-SEO“ zu beschäftigen (seo = search-engine-optimization = suchmaschinenoptimierung). Im Laufe der Jahre konnte ich durch Beobachtungen, vielen Tests und vor allem den Austausch mit Gleichgesinnten viel lernen. Diese Erfahrung habe ich nun in einem Artikel („Bilder optimieren für Google – Bilder-SEO Basics kompakt„) im tagSeoBlog veröffentlicht.

Ziel der Maßnahmen ist es, die eigenen Bilder so weit vorne zu platzieren, dass die Besucherzahlen deutlich ansteigen. Ich würde mich freuen, wenn es anderen Künstlern und Kreativen weiter hilft.

Viel Erfolg.

Neues Speedpainting: Chuck Norris (Angela Merkel)

So, endlich habe ich mal wieder ein Speedpainting erstellt. Auf meinem youTube-Kanal war schon lange nichts mehr los. Das letzte Video Video dort stammte vom dezember 2008 (!). Es wird Zeit das ganze etwas wiederzubeleben. Zumal ich dort vor wenigen Tagen ein Jubiläum feiern konnte: Inzwischen sind meine Videos dort mehr als drei Millionen aufgerufen worden. Das ist immerhin Platz 40 in der Liste der meist aufgerufenen Kanäle aus Deutschland. … Zur Sache: das neue Speedpainting-Video heißt: Chuck Norris ändert sein Image (Angela Merkel) oder so… Ohne viele Worte, hier das Video:

(mehr …)

Simpsons-Poster der deutschen Seo-Szene

Simpsons-Poster der deutschen Seos

Simpsons-Poster der deutschen Seos

Ich habe mal wieder gemalt – naja, besser gesagt: gezeichnet. Digital und 16 Stunden im Stück. Herausgekommen ist ein um 25 Figuren erweitertes „Seo-Simpsons“ Poster. Insgesamt tummeln sich nun 63 deutsche Suchmaschinen-Optimierer auf dem Bild. Anlass für die Erweiterung ist eine SEO-Veranstaltung, die am kommenden Wochenende in Berlin stattfindet: die Seo-Campixx. Ich selber werde auch dort sein und sogar einen Vortrag halten – Thema: „Bilder optimieren“.

Dankenswerter Weise hat sich ein Sponsor gefunden, der mein Bild 500 x druckt und dann auf der SEO-Campixx kostenlos verteilt. Auf diese Weise habe ich zwar keine Möglichkeit, damit etwas zu verdienen, aber immerhin festigt es meinen Ruf als Simpsonizer der Seo-Szene. Auch nicht schlecht. Hier ist der Artikel im tagSeoBlog: „Seo-Simpsons Poster-Update (Campixx Version)„.

Der Zeichner der Peanuts (Charles M. Schulz) starb vor zehn Jahren

Snoopy: ich muss weg! (leere Hundehütte)

Snoopy: ich muss weg! (leere Hundehütte)

In den siebziger und achtziger Jahren waren sie eigentlich omni-präsent: die Peanuts. Charlie Brown, Hund Snoopy und ihre Freunde brachten ganze Generationen zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken. Morgen vor zehn Jahren, am 12. Februar 2000, starb der Schöpfer der Peanuts, Charles M. Schulz. Er wurde 77 Jahre alt und verstarb nach kurzer Krankheit (Krebs). (mehr …)

Neues Speedpainting – Handsignierten Druck gewinnen?

Heute habe ich mal wieder ein Speedpainting veröffentlicht. Es ist Teil des „Seo-Adventskalenders“ von Hanns Kronenberg. Gemalt habe ich den obersten Google-Spam-Wächter Matt Cutts. In der Webmaster-Szene bekannt wie ein bunter Hund. Hier das Video:

(mehr …)