Kunst & Malerei Blog von Martin Mißfeldt

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Kunst und Malerei Blog von Martin Mißfeldt

Dieser Blog bietet Informationen über meine Arbeiten und stellt andere Künstler und Bilder vor.

Neues Speedpainting: Julian Assange

J.A. Augen

J.A. Augen

Ich habe gestern ein neues Speedpainting erstellt. Julian Assange. Der Wikileaks-Gründer ist ein erstaunlicher Mensch – und dazu passt auch sein Gesicht. Es strahlt gleichermaßen wie ein eiskalter Engel und ausgekochter Teufel . Er ist irgendwie so ein Teflon-Julian, an dem jeder Versuch, etwas zu entdecken, abgestrahlt wird. Die Oberfläche seines Gesichtes ist irgendwie nur ein Spiegel – man kommt nicht dahinter. (mehr …)

50 Jahre Feuerstein

Familie Feuerstein Doodle

Familie Feuerstein Doodle

Heute vor fünfzig Jahren wurde die erste Folge der beliebten TV-Trickfilmserie „The Flintstones“ ausgestrahlt. In Deutschland hieß sie „Familie Feuerstein“. Die Familien Fred und Wilma Feuerstein sowie Barney und Betty Geröllheimer waren Helden meiner Jugend. Was heute die Simpson, waren damals die Flintstones. Alles weitere in diesem Artikel auf tagSeoBlog: „Yabba Dabba Doo! Familie Feuerstein Google Doodle„, in dem auch zwei ober-coole Videos mit zwei Folgen gezeigt werden.

Malerei-Video und neuer youTube-Kanal

Malerei Videos auf Youtube

Malerei Videos auf Youtube

Ich habe ein weitere „Kunst-Video“ mit meinen frühen Ölbildern erstellt. Dieses mal sind Ölbilder zu sehen, die ich während meiner Studienzeit gemalt habe. Es handelt sich um „Landschaftsmalerei“. Ein Großteil der Bilder sind tatsächlich im freien gemalt. Die Bilder zeigen Bäume – ich nenne sie daher auch „Baumbilder“. Es handelt sich überwiegend um Birken, die zwischen verfallenen Bahnschienen hervor wachsen. (mehr …)

Video: Cartoons 1

Cartoon-Bilder Video

Cartoon-Bilder Video

Das dritte Video der Serie über meine Arbeiten zeigt einige Cartoons aus der Reihe „Die lustigsten Giraffen der Kunstgeschichte„. Das Video zeigt 14 Giraffen-Cartoons. Die Bilder sind alle mit Aquarell und / oder Gouache auf Papier gemalt. Das Bildmaß beträgt in den meisten Fällen 30 x 40 cm. Ich habe die Giraffen-Cartoons 1992 begonnen. Seit 1999 benutze ich hierfür überwiegend Meisterwerke der Kunstgeschichte als Inspirationsquelle. (mehr …)

Neues Video: Bleistiftzeichnungen

Video mit Bleistiftzeichnungen

Video mit Bleistiftzeichnungen

Teil 2 meiner kleinen Serie mit Videos über meine Bilder. Diesmal geht es um die frühen Bleistift-Zeichnungen. Die Blätter stammen überwiegend aus meiner Bewerbungsmappe für das Kunststudium, also zwischen 1986-1988. Mehr über meine Mappe bzw. das Auswahlverfahren an der Universität der Künste Berlin habe ich in diesem Artikel beschrieben: „Merkmale einer Bewerbungsmappe für ein Kunststudium„. (mehr …)

Was gibts Neues? – Viel…

Weihnachtsmann futsch

Weihnachtsmann futsch

So, in den letzten Tagen hat sich viel getan, und das betrifft auch und besonders diese Homepage (an die dieser Blog angehängt ist). Die erste und entscheidende Neuerung ist Google zu verdanken. Wobei das zu positiv formuliert ist. Denn die Besucherzahlen dieser Seite sind gnadenlos eingebrochen. Circa 2/3 aller Besucher kamen bis vor wenigen Tagen über die Google Bildersuche. Und die sind plötzlich alle weg. Der Grund ist einfach: Google hat ein wenig an seinem Bildersuche-Algorithmus rumgeschraubt, mit der verheerenden Folge, dass die Links bei Google nun nicht mehr auf diese Seite zeigen, sondern auf die Seiten, die meine Bilder „geklaut“ haben. Nein, es liegt an etwas anderem – siehe unten. Der Weihnachtsmann rechts brachte zum Beispiel pro Tag ca. 100 Besucher – und das im Spätsommer. (mehr …)

2 min Fullspeed Paris (Streetview Zeitraffer-Video)

Streetview Paris im Zeitraffer

Streetview Paris im Zeitraffer

Heute habe ich mal Google StreetView benutzt – nicht, um damit meine besonders kritische Haltung raushängen zu lassen. Nein, ich habe aus den Streetview-Bilder einen Zeitrafferfilm gemacht. Wer Streetview schon mal getestet hat, wird mir zustimmen, dass es im Grunde noch recht träge ist. Man bewegt sich wie auf ein Rentner auf einem Roller, immer ein kleines Stück voran, und dann erst mal wieder Pause machen. Aber es geht auch anders: ich habe einen virtuellen Trip durch Paris gemacht. (mehr …)

Neue Bilder in der Google Bildersuche

Sexy Megan Fox Speedpainting

Sexy Megan Fox

Ich habe bereits im tagSeoBlog darüber berichtet: endlich sind neue Bilder in der Google Bildersuche aufgetaucht (siehe „Google Images Update Juli 2010 – endlich neue Bilder„). Zum letzten mal hat Google vor fast drei Monaten neue Bilder in den Index integriert. Das betrifft natürlich auch diese Bildergalerie – auch wenn ich hier zuletzt nicht mehr so viele neue Bilder hinzugefügt habe (vor einigen Tagen habe ich mal wieder eine Mappe mit alten Zeichnungen aus der Studienzeit wiedergefunden. Bei Gelegenheit werde ich die mal einscannen und hier hinzufügen). (mehr …)

Tipps für die Bewerbungsmappe für Kunststudium

Stillleben mit Geige aus Bewerbungsmappe

Stillleben mit Geige aus Bewerbungsmappe

Schon lange habe ich vor, einen Text über die Merkmale einer „Bewerbungsmappe für ein Kunststudium“ zu schreiben. Und nun las ich kürzlich durch Zufall im durchgeknallten Uarrr-Blog den Artikel: „Keine Zeit für kreative Headlines, wir müssen eine Mappe machen.“ Da hat sich eine Gruppe kreativer Newcomer gefunden, die gemeinsam das Thema „Bewerbungsmappe“ angehen wollen. Und zwar via Facebook-Gruppe. (mehr …)

Megan Fox Speedpainting – „Wiedergeburt der Venus“

Ich habe ein neues Speedpainting gemalt: „Megan Fox als Oktopussy„.

Megan Fox ist ist Schauspieler-Model, dass nicht nur Unterwäsche-Fotos von sich machen läßt, sondern auch ihre Haut in Filmen wie Transformers zur Schau stellt. Ein typisches Hollywood-Sternchen, dass durch eine attraktives Äußeres temporär für Aufsehen sorgt. Und ich muss leider sagen: Megan Fox interessiert mich als Person leider gar nicht. Was mich interessiert, ist das Klischee dahinter. (mehr …)