Kunst & Malerei Blog von Martin Mißfeldt

Video über Peter Doig, Maler

Peter Doig Ausstellung im Video

Peter Doig Ausstellung im Video

Das folgende Video habe ich bei youTube gefunden. Darin geht es um die Werke des britischen Malers Peter Doig. Der Kurator Ulf Küster führt den Zuschauer durch eine große Doig-Ausstellung in der Sammlung Beyerler, die vom 23. November 2014 – 22. März 2015 stattfand. Peter Doig wurde 1959 geboren und ist der zur Zeit am teuersten gehandelte Maler (oder ist es doch noch Richter? Egal …). Man muss sich etwas Zeit dafür nehmen, es dauert 40 Minuten. Aber: großartiges Video über einen großartigen Maler.

In dem Ausstellungstext auf der Beyerler-Website steht dazu folgendes:

„Dem in Trinidad, London und New York lebenden britischen Maler Peter Doig (*1959 in Edinburgh) widmet die Fondation Beyeler eine Ausstellung, welche die wichtigen grossformatigen Gemälde und eine Auswahl seiner Druckgraphik präsentiert. Ausserdem wird der Künstler für das Museum eine Wandmalerei realisieren. Seinen Gemälden, die meist Landschaften zeigen, liegt oft privates oder gefundenes Bildmaterial zugrunde. Doig verarbeitet in einer Art «Sampling» diese Bruchstücke unserer Zivilisation zu traumartigen Bildern voller Melancholie und Beunruhigung. Sie faszinieren durch ihre Farbigkeit, Leuchtkraft und Rätselhaftigkeit. Damit steht er in der Tradition grosser Meister wie Gauguin, Bonnard und Matisse.“

Quelle

Kurator Ulf Küster erläutert Peter Doig Gemälde

Kurator Ulf Küster erläutert Peter Doig Gemälde

Einen Kommentar hinterlassen




Pingbacks