Albert Einstein | Speed painting von Martin Mißfeldt

Vorheriges Bild Nächstes Bild

Albert Einstein

Albert Einstein Video

Hier das entsprechende Video, das zeigt, wie das Bild "Albert Einstein" entstanden ist.


Quelle: Albert Einstein (youTube Speedpainting)

Albert Einstein: Bildbeschreibung

Dieses Portrait zeigt den weltberühmten Physiker Albert Einstein. Es ist digital mnit Photoshop und Grafiktablett am PC gemalt. (Unten weitere Screens, die den Malprozess dokumentieren).

Albert Einstein Kurzbiografie

Albert Einstein (14.03.1879 - 18.04.1955) war ein Physiker von überragender Intelligenz. Seine Forschungen, insbesondere die Relativitätstheorie, veränderten das physikalische Weltbild. Albert Einstein gilt als Inbegriff des Forschers und Genies. Er nutzte jedoch seine außerordentliche Bekanntheit auch außerhalb der naturwissenschaftlichen Fachwelt bei seinem Einsatz für Völkerverständigung und Frieden. Seine Beiträge veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. 1999 wurde er von 100 führenden Physikern zum größten Physiker aller Zeiten gewählt.

Einsteins Hauptwerk ist die Relativitätstheorie, die das Verständnis von Raum und Zeit revolutionierte. Im Jahr 1905 erschien seine Arbeit mit dem Titel Zur Elektrodynamik bewegter Körper, deren Inhalt heute als spezielle Relativitätstheorie bezeichnet wird. 1916 publizierte Einstein die allgemeine Relativitätstheorie. Auch zur Quantenphysik leistete er wesentliche Beiträge: Für seine Erklärung des photoelektrischen Effekts, die er ebenfalls 1905 publiziert hatte, wurde ihm im November 1922 der Nobelpreis für Physik verliehen. Mehr über Leben und Wirken von Albert Einstein bei Wikipedia/Albert_Einstein

Das Portrait von Albert Einstein

Das Bild ist in ca. 3 Stunden Arbeitszeit entstanden. Nach der Vorzeichnung und der Untermalung folgten viele Schichten, in denen die Details und Strukturen der faltigen Haut herausgearbeitet wurden. So sah das Bild nach ca. 30 Minuten aus:
Digitales Portrait von Albert Einstein - frühes Stadium
Digitales Portrait von Albert Einstein - frühes Stadium

Anschließend wurde Schicht für Schicht - jeweils in einem neuen Photoshop-Layer - das gesicht weiter verfeinert. Das folgende Bild zeigt den Zustand nach ca. 1,5 Stunden. Man erkennt, dass nach einer weißen und einer schwarzen Schicht jeweils halbtransparente Farbe über das Bild gemalt wurde:
Malerei digital - Entstehung der Portraits von Albert Einstein
Malerei digital - Entstehung der Portraits von Albert Einstein

Nach und nach verdichteten sich die halbdurchsichtigen Schichten zu einem realistischen Portrait:
Einstein Portrait, digital gemalt (fest fertig)
Einstein Portrait, digital gemalt

Jetzt fehlt nur noch eine Schicht mit Hellen und Dunklen Details. So sieht anschließend das fertige Portrait aus:
Albert Einstein - Portrait
Albert Einstein

Weitere "Malen und Zeichnen Tutorials". Mehr Informationen über "Malen und Zeichnen am PC".

Weiterführende Links

Bild-Details

Einsteins sanfte Augen Schnurrbart von Einstein Denkerstirn von Einstein