Giraffen-Portraitmaler | Kunst Cartoon von Martin Mißfeldt

Vorheriges Bild Nächstes Bild

Giraffen-Portraitmaler

Bildbeschreibung

Der Portrait-Maler: Ein gereizter Maler steht in seinem Atelier und mal ein Portrait. Er malt mich, den Betrachter. Mit zugekniffenem Auge nimmt er Maß. Und schnell und zielsicher malt er, was er sieht.

In dem Atelier sorgt eine gestreifte Tapete für eine gemütliche Atmosphäre. Ein Fahrrad steht rechts. Links sorgt eine Yucca-Palme für organische Stimmung. An der Wand hängt ein winziges, weißes Bild mit mächtigem Rahmen. Durch das Fenster ist der Mond zu sehen. Es ist also Nacht.

Der Portrait-Maler ist eine Giraffe. Sein langer Hals bildet einen ei-förmigen Rahmen, der das Bild umschließt. Die Form des Bildes ähnelt der einer Palette.
Merkwürdig ist, dass der Portrait-Maler einen dicken Quast benutzt, um das Portrait zu malen...

Weiterführende Links


Warning: mysql_close(): no MySQL-Link resource supplied in /www/htdocs/w01082c9/htdocs/martin-missfeldt-de/templates/pages/kunst_de.php on line 238